Ich hasse Sport

Ich hasse Sport

Beitragvon vrrhqjga » So 3. Mär 2013, 10:56

Ich hasse Sport, möchte aber abnehmen und glücklich sein. Meine Eltern meinen, dass ich faul bin. Nur wirksame Lösungen kommen in die Frage. Hat jemand eine geprüfte Idee?
vrrhqjga
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:47
 

Beitragvon otvivatwe » So 3. Mär 2013, 12:53

Erstens solltest du die Gesundheit und Sicherheit in Betracht ziehen, zweitens ist die Bewegung leider nötig.
otvivatwe
 
Beiträge: 0
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 11:56
 

Beitragvon flibreelomb » Di 5. Mär 2013, 04:16

Wie kannst du Sport hassen, wenn du abnehmen möchtest? Das ist doch verrückt.
flibreelomb
 
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 23:32
 

Beitragvon aideriomo » Di 5. Mär 2013, 23:45

Ohne Sport wirst du deine Ziele nicht erreichen.
aideriomo
 
Beiträge: 0
Registriert: Di 26. Feb 2013, 19:48
 

Beitragvon tfiahszfqucf » Mi 6. Mär 2013, 23:55

ich würde meine Essangewohnheiten verändern, mehr Obst und Gemüse essen. Gesunde Speisen können lecker sein.
tfiahszfqucf
 
Beiträge: 0
Registriert: Di 5. Mär 2013, 03:27
Wohnort: Deutschland
 

Beitragvon Goreahodacul » Do 7. Mär 2013, 06:44

An deiner Stelle würde ich Aerobic in Betracht ziehen. Die Anstrengung ist nicht so groß und kann um Unterhaltung und Spaß sorgen.
Goreahodacul
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 22:13
 

Beitragvon Uoplovokajuu » Do 7. Mär 2013, 14:32

Ich denke, dass du faul bist. Eine Diät ist nicht alles.
Uoplovokajuu
 
Beiträge: 0
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 13:35
 

Beitragvon Xeonakihabem » Do 7. Mär 2013, 15:19

Eine geprüfte Idee ist eine Diätassistentin, die sie an deine Gesundheit anpassen wird. Hier kommt kein Risiko in die Frage. Du brauchst auch etwas Motivation.
Xeonakihabem
 
Beiträge: 0
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 20:19
 

Beitragvon Brehayixayen » Sa 9. Mär 2013, 10:21

Ein persönlicher Trainer kann deine Welt verändern. Der link ist geschätzt und geprüft. Das Programm ist individuell an die Kunden angepasst. Die Effekte werden dich erstaunen.
Brehayixayen
 
Beiträge: 0
Registriert: So 10. Mär 2013, 16:34
 

Beitragvon Ecoulqekogeq » Sa 9. Mär 2013, 10:33

Ich bin der Meinung, dass du nichts verlieren kannst.
Ecoulqekogeq
 
Beiträge: 0
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:35
 
 
Nächste

Zurück zu Deine Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron